RSAG AöR

Bauingenieur*in (m/w/d) oder Architekt*in (m/w/d) - Fachrichtung Hochbau

Online seit
16.09.2020 - 16:02
Job-ID
200916-401768
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Die selbständige Vorbereitung, Durchführung und Abwicklung von anstehenden Baumaßnahmen, inklusive der Projektsteuerungsleistungen
  • Fachliche Unterstützung und Beratung beim Bau von Abfallbehandlungsanlagen
  • Optimierung der Fachplanungen von externen Planungsbüros hinsichtlich betrieblicher Anforderungen, Werkstoffauswahl, Technischer Gebäudeausrüstung etc.
  • Betrieb und Optimierung der vorhandenen technischen Gebäudeausrüstung
  • Fachliche Vorbereitung von Ausschreibungsunterlagen

Anforderungsprofil

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Fachhochschul-/Bachelorstudium im Bauingenieurwesen, vorzugsweise im Hochbau oder ein abgeschlossenes Architekturstudium
  • Sie besitzen möglichst mehrjährige Berufserfahrung bei der Abwicklung von Hochbaumaßnahmen, idealerweise im Bereich der Abfall- und Umwelttechnik
  • Sie können mit Kenntnissen einschlägiger gesetzlicher und technischer Vorschriften aufwarten und kennen sich mit Statik und Materialauswahl aus
  • Sie haben eine Affinität zur Technischen Gebäudeausrüstung und die Bereitschaft sich in diese Thematik einzuarbeiten
  • Sie besitzen eine kommunikative Kompetenz gegenüber Ansprechpartnern mit unterschiedlichen fachlichen Hintergründen und Interessen
  • Sie sind teamfähig, zielorientiert, strukturiert und verhandlungsstark
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift und der gängigen Office-Systeme
  • Sie verfügen über einen PKW-Führerschein

Wir bieten:

abwechslungsreiche Aufgaben in einer sehr guten Arbeitsatmosphäre eines modernen Entsorgungsunternehmens. Die flachen Hierarchien sind die Grundlage von gesundem Teamgeist und schnellen Entscheidungswegen. Zudem bieten wir ein flexibles Arbeitszeitensystem verbunden mit einer attraktiven Vergütung nach TVöD (10/12 je nach Qualifikation und Berufserfahrung). Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

Die Stellenbesetzung ist grundsätzlich in Teilzeit möglich.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich auf unserer Jobbörse.

https://jobportal.rsag.de/rsag/viewAusschreibung/2020-027.html

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
RSAG AöR
Ansprechpartner
Frau Antje Nieswand
Einsatzort
Auf dem Sand 13
53757 Sankt Augustin
Deutschland
Webseite

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Donnerstag, 1. Oktober 2020

Vergütung

EG 10-12 nach Qualifikation/Berufserfahrung