Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

Pädagogische Fachkraft für die Arbeitsmarktintegration (w/m/d)

Online seit
25.06.2020 - 16:45
Job-ID
SW-2020-06-25-315167
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Herz zeigen, Reinknien, Wertschätzen – im Leistungsbereich Arbeit und Beruf.

Unser Leistungsbereich Arbeit und Beruf steht für innovative Projekte und Maßnahmen der Beschäftigungsförderung und Arbeitsmarktintegration für verschiedene Zielgruppen. Im Rahmen der Initiative "Durchstarten in Ausbildung und Arbeit" der Landesregierung NRW beraten und begleiten wir junge Menschen im Alter von 18-27 Jahre mit Fluchthintergrund auf dem Weg ins Berufsleben und in den Arbeitsmarkt.
Sie wollen gemeinsam mit uns etwas bewegen?

Dann unterstützen Sie uns ab dem 01.08.2020 oder 01.09.2020 - befristet bis 31.12.2022 und mit 19,5 Std./Wo. – als

Pädagogische Fachkraft für die Arbeitsmarktintegration (w/m/d)
Verantwortung für die Förderung der beruflichen Integration von jungen Geflüchteten

Gehen wir’s an | Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Förderung des Integrationsprozesses und schwerpunktmäßig der Verbesserung der Teilhabe am Ausbildung - und Arbeitsmarkt von jungen Geflüchteten.
  • Dabei beraten Sie individuell und unterstützen zu allen Fragen rund um die Themen Arbeitsmarktzugang, Bewerbungsverfahren, Spracherwerb, Anerkennung von Zeugnissen, Weiterbildung u.a.m.
  • Die erfolgreiche Vermittlung  in Praktika, in Ausbildungen und/oder in Arbeitsmöglichkeiten wissen wir bei Ihnen in den besten Händen.
  • Nicht zu Letzt haben Sie auch die Dokumentation und die Berichterstattung stets im Blick.

Anders, als Sie denken | Willkommen

Hinschauen, wo andere wegsehen. Stark sein, wenn andere aufgeben. Das ist unser Verständnis von Nächstenliebe. Wir sind anders, wir sind ehrlich – auch zu unseren Mitarbeitenden. Das fängt mit einer fundierten Einarbeitung an und geht damit weiter, dass wir auf Ihren Input zählen. Das bringt uns weiter. Deshalb lassen wir Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen, öffnen Türen für Ihre Fort- und Weiterbildung, helfen mit bei ihrem nächsten Entwicklungsschritt. Eine tarifliche Vergütung mit Betriebsrente, Weihnachtsgeld und umfangreichen, attraktiven Extras bilden die Basis dafür.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online Portal bis zum 10.07.2020.

Ihnen brennt noch was unter den Nägeln? Doris Kölsch informiert Sie gerne: T +49 221 987453 25

Caritas-Zentrum Köln Ehrenfeld | Geisselstrasse 1 | 50823 Köln | www.caritas-koeln.de | www.caritas-koeln-jobs.de

Anforderungsprofil

Alle Achtung | Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik / Pädagogik
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Beratungskompetenz/ Casemanagement-Kenntnisse
  • Kenntnisse des Arbeits- und Ausbildungsmarktes
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten
  • Vernetzter, kooperativer und flexibler Arbeitsstil
  • Sicherer Umgang mit Dokumentation und Berichtswesen
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung von MS Office
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten des Caritasverbands Köln

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Caritasverband für die Stadt Köln e.V.
Ansprechpartner
Frau Doris Kölsch
Einsatzort
Geisselstrasse
1
50823 Köln
Deutschland
Telefon
+49 221 987453 25
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
ab dem 01.08.2020 oder 01.09.2020 - befristet bis 31.12.2022