Direkt zum Inhalt

LAG Rheinisches Revier an Inde und Rur e.V.

Regionalmanager/in in LEADER-Region Rheinisches Revier an Inde & Rur

  • Online seit 27.01.2021
  • 210127-443680
  • Absolventenjobs

Beschreibung

Die LEADER-Region „Rheinisches Revier an Inde und Rur“ umfasst im Kreis Düren und der StädteRegion Aachen insgesamt neun Städte und Gemeinden. Zentrale und verbindende Elemente in der Region sind die drei aktiven Braunkohle-Tagebaue entlang der Flüsse Inde und Rur. Sie sind prägend für die aktuelle Landschaft und Wirtschaft der Region.

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Rheinisches Revier an Inde und Rur e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Regionalmanager/in (0,5 Stelle)

Wesentliche Aufgabenfelder sind:

  • Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung der Regionalen Entwicklungsstrategie (RES),
  • Unterstützung von Projektträgern bei der Erstellung von qualifizierten Projektanträgen, einschließlich der Sicherstellung von Kofinanzierungsmitteln,
  • Initiierung von neuen Projekten entsprechend der Ziele der RES,
  • Unterstützung bei der Durchführung der Projekte, dabei Beratung bei Änderungs- und Auszahlungsanträgen sowie Verwendungsnachweisen
  • Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung einschließlich der Moderation von Sitzungen der LAG und von Arbeitsgruppen
  • Planung und Durchführung des LAG-Managements, Überwachung des LAG-Budgets, Pflege der Projetdateien
  • Erfüllung der Mittelbedarfsberichte, Nachweis-, und Evaluationspflichten an die Bezirksregierung sowie
  • Öffentlichkeitsarbeit zum LEADER-Prozess

Anforderungsprofil

Wir erwarten:

  • Geeigneter (Fach-)Hochschulabschluss
  • Ausbildungsschwerpunkte bzw. praktische Erfahrung in:
    • Moderation und Begleitung von Beteiligungsprozessen
    • Wirtschaftsförderung
    • Regionalentwicklung / Daseinsvorsorge
    • Öffentlicher Verwaltung
    • Akquise von Fördermitteln und Fördermittelmanagement
    • Öffentlichkeitsarbeit
  • Bewusstsein für die Herausforderungen und Begeisterung für die Themenfelder des ländlichen Raumes
  • Kenntnisse der hiesigen Region, der regionsspezifischen Gegebenheiten und Strukturen
  • Kenntnisse in der Abwicklung von Förderprojekten
  • fundierte EDV-Kenntnisse und souveräner Umgang mit Bürotechnik
  • Flexibilität und Belastbarkeit, dazu zählen auch Arbeitseinsätze in den Abendstunden und am Wochenende
  • Führerschein Klasse B

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L West Entgeltgruppe 11. Die Einstellung erfolgt auf Grundlage der Regelungen des Fachministeriums sowie vorbehaltlich der Zustimmung der Bezirksregierung Köln.

Die Stelle im Regionalmanagement ist befristet bis zum 30.06.2023 und zeitlich an den LEADER-Förderzeitraum gebunden.  

Arbeitsort ist Jülich. Reisetätigkeiten können in der Region oder ggf. darüber hinaus erforderlich werden. Die Erstattung von Fahrt- und Reisekosten erfolgt auf Basis des Landesreisekostengesetzes NRW.

Der Verein strebt die Gleichstellung von Frauen im Berufsleben an und berücksichtigt Bewerbungen unabhängig von Geschlecht und Herkunft. Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Haben Sie Interesse? Dann richten Sie Ihre Bewerbung elektronisch oder in Papierform bis spätestens zum 28.02.2021 an die

LAG Rheinisches Revier an Inde und Rur e.V.
Karl-Heinz-Beckurts-Str. 13
52428 Jülich

oder per Mail an: leader@inde-rur.de

Für Rückfragen zu den Arbeitsinhalten der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Frau Karin Piesch, Regionalmanagerin, gerne zur Verfügung. Rückfragen richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Telefonnummer an piesch@inde-rur.de.

Weitere Informationen zur Region sowie die Regionale Entwicklungsstrategie finden Sie zudem online unter www.inde-rur.de.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
01.04.2021 - 30.06.2023
Vergütung
in Anlehnung an TV-L West
Bewerbungs-E-Mail
leader@inde-rur.de

Firmenkontaktdaten

Firmenname
LAG Rheinisches Revier an Inde und Rur e.V.
Standort
52428 Jülich, Deutschland
Kontaktperson
Frau Dipl. Ing. Karin Piesch
Telefon

+4924618018165

E-Mail
piesch@inde-rur.de
Webseite
https://www.inde-rur.de

Kontakt

Frau Dipl. Ing. Karin Piesch

+4924618018165


piesch@inde-rur.de

Einsatzort

LAG Rheinisches Revier an Inde und Rur e.V.

https://www.inde-rur.de

52428 Jülich
Deutschland