Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR

Studentische Hilfskraft (m/w) – interne Projektanalyse & Marktrecherche

Online seit
20.03.2020 - 12:45
Job-ID
SW-2020-03-20-306974
Kategorie
Studentenjobs

Job-Beschreibung

Das Fraunhofer FHR in Wachtberg bei Bonn ist Teil der großen Fraunhofer-Gesellschaft und eines der führenden und größten europäischen Forschungsinstitute auf dem Gebiet der Hochfrequenzphysik und Radartechnik mit einem der weltweit leistungsfähigsten Weltraumbeobachtungsradare.

Die Forschungsabteilung "Integrierte Schaltungen und Sensorsysteme" (ISS) beschäftigt sich mit leistungsfähigen Sensoren und Radarsystemen für die industrielle Messtechnik, zivile Sicherheit und militärische Anwendungen. Im Vordergrund steht die Entwicklung kompakter, günstiger Sensoren z.B. für die Breitenmessung in Stahlwerken, die Dickenmessung an Kunststoffextrudern, die Navigation von autonomen Systemen, die Perimeterüberwachung und die Chipentwicklung auf Basis von SiGe-Schaltungen.

Ihre Aufgaben sind:

  • Analyse aktueller Best Practices und darauf aufbauender Prozesse
  • Durchführung marktnaher Recherche- und Analyseaufgaben
  • Ableitung belastbarer Schlussfolgerungen und Handlungsempfehlungen bis hin zu Geschäftsmodellinnovationen
  • Berücksichtigung bereits abgeschlossener studentischer Arbeiten sowie laufender Strategieentscheidungen
  • Unterstützung bei der Gestaltung der zukünftigen Projekt-Roadmap innerhalb der Abteilung

Anforderungsprofil

Was Sie mitbringen

  • Eingeschriebene*r Student*in im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Studiengänge mit guten bisherigen Leistungen, idealerweise mit Schwerpunkten Projektmanagement oder Consulting
  • Praktische Vorkenntnisse im Bereich Business Model Canvas, Projektmanagement oder Consulting wünschenswert
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten gepaart mit einer Hands-On-Mentalität
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Versierter Umgang mit dem MS-Office-Paket

Was Sie erwarten können

  • Offenes und kollegiales Arbeitsumfeld mit lockerem Umgang
  • Attraktive Rahmenbedingungen bei einer der größten Forschungsorganisationen für anwendungsorientierte Forschung in Europa
  • Interessante, praxisnahe Aufgabenstellungen
  • Hervorragende Vernetzung mit akademischen und industriellen Partnern
  • Möglichkeit zur Abschlussarbeit

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR
Ansprechpartner
Frau Anna Bischof
Einsatzort
Siebengebirgsblick
22
53343 Wachtberg - Villip
Deutschland
Telefon
+49 151 40259602
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Werkstudent(in)

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung

Vergütung

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.