Wer gründet mit mir das nächste Google im Bereich Bildung?

Online seit
09.10.2018 - 09:17
Job-ID
BNSU-2018-10-08-211898

Beschreibung

Ich suche einen Geschäftspartner (m/w – Student ooder Absolvent – Fachbereich egal) mit Leidenschaft für das Lösen von großen Problemen, der große Herausforderungen schätzt und sich für eine Unternehmensvision begeistern kann. Jemanden, der mit mir in einem Startup beginnt, den Bildungssektor zu revolutionieren und zu digitalisieren. Hierzu habe ich konkrete Pläne.

Um dieses Ziel zu erreichen, ist neben der alleinigen Gründung auch die Unterstützung durch einen US-Inkubator aus dem Silicon Valley eine Option.  (Infos auf Nachfrage)

Hier bestände die Möglichkeit, sich gemeinsam für das nächste Semester des Inkubators anzumelden. Ein Semester dauert rund drei Monate, besteht aus mehreren Abschnitten, in denen die wichtigsten Informationen aus allen für eine Unternehmensgründung relevanten Bereichen von Experten und erfolgreichen Unternehmensgründern vermittelt werden und nimmt mindestens zwanzig Arbeitsstunden pro Woche in Anspruch. Ziel des Programms ist die Gründung eines Unternehmens am Ende des Semesters. Das Programm ist so aufgebaut, dass es neben der Uni oder neben dem Job absolviert werden kann.

Über mich

  • Arbeit in zwei von mir mitgegründeten Software-Startup (4 Jahre), dadurch wertvolles Wissen in allen Startup-relevanten Bereichen
  • Erfahrung in der Arbeit innerhalb interdisziplinärer Teams von bis zu 4 Personen
  • 6 Jahre Erfahrung im Produkt-Management und Business Development von Tech-Produkten
  • > 10 Jahre Erfahrung im Projekt Management, Marketing und Public Relations

Wenn ernsthaftes Interesse besteht, freue ich mich von dir zu hören!

join (et) knowlq.com

Anforderungsprofil

Der Fachbereich, Studiengang oder aktuelle Job spielt keine zentrale Rolle für die Position. Vielmehr ist es wichtig, dass sich die Person in den folgenden Punkten wiederfindet:

  • Jemand, der sich für den Bereich Education/digitale Wissensvermittlung und die Möglichkeit begeistern kann, gute Bildung weltweit zugänglich und von den Kosten her für jedermann erschwinglich zu machen.
  • Jemand, der offen für Neues ist, sich gerne in verschiedene Themen einarbeitet und wissbegierig ist, mit dem man Ideen generieren und sich gut austauschen kann.
  • Jemand, der stark analytisch denkt, der Probleme und deren Zusammenhänge erkennt und eine große Leidenschaft dafür hat, passende Lösungen zu finden. Jemand, der Dinge verbessern will und darin aufgeht. Jemand, der die Zukunft mitgestalten will.
  • Jemand, der sich selbstverwirklichen will, indem er Menschen mit einem nützlichen Produkt oder einer Dienstleistung hilft.
  • Jemand, der ein unerschöpfliches Durchhaltevermögen hat, der immer einen Ausweg versucht zu finden, für den es nur Herausforderungen, aber keine unlösbaren Probleme gibt. Jemand, für den Aufgeben keine Option ist.
  • Jemand, der überdurchschnittlich hart arbeiten kann, um ein Ziel zu erreichen, sehr belastbar (physisch wie psychisch) ist und Dinge und Sachverhalte überdurchschnittlich schnell erfassen und erledigen kann: pragmatisch, Machertyp
  • Jemand, der sich für digitale Transformation, Software und neue Technologien aller Art begeistern kann.
  • Kommunikativ, organisiert, hohe Eigeninitiative, professionell und dabei locker im Umgang
  • Jemand, mit dem man langfristig planen kann

Vergütung

Unternehmensanteile

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Patrick
Einsatzort und Kontakt
51109 Köln
E-Mail

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung